CLAYTON Elektrisches Auf/Zu-Ventil

Funktion

Das CLAYTON elektrisch Auf/Zu-Ventil öffnet vollständig, wenn das
Magnetventil unter Spannung gesetzt wird.
Ist das Magnetventil spannungslos, schließt das Ventil vollständig.

Je nach Anwendungsfall kann das elektrisch Auf/Zu-Ventil auch stromlos offen ausgeführt werden.
Diese Funktion wird in hydraulischen Prozessen, die eine elektrische Fernsteuerung erfordern, eingesetzt.

Das CLAYTON elektrisch Auf/Zu-Ventil kann auch als Niveaukontrollventil eingesetzt werden, welches durch niveauabhängige elektrische Signale öffnet oder schließt.

Minimaler Eingangsdruck 0,2 bar, minimaler Differenzdruck 0,5 bar.

  • DN 1¼“ – 1½“ (Gehäuseform GE)
  • DN 50 – 600 (Gehäuseform NGE)
  • PN 10 / PN 16 (PN 25 und PN 40 auf Anfrage)
  • inklusive optischer Ventillageanzeige
  • mit 1 Manometergarnitur inkl. Glycerinmanometer
  • Hauptventil stromlos geschlossen
  • mit Handnotbetätigung
  • aus Sphäroguss EN-GJS-400 epoxy-pulverbeschichtet
  • Sitz und Gegensitz aus Edelstahl
  • Steuerleitungen, Verschraubungen und Kugelhähne aus Edelstahl
  • Membrane und Sitzdichtung: EPDM gemäß DVGW W270
Technische Daten
oevgw

Änderungen vorbehalten