e-Lift 34

Ventilstellungsgeber

e-Lift 34

Mit der Automatisierung des Clayton Regelventils steigen Sie in eine neue Generation des Monitorings und der Regelung Ihrer
Wasserversorgung ein.

Mit unseren Produkten aus der e-Line Reihe sind Sie im Stande fast jede Regelaufgabe direkt am Ventil zu realisieren.
Die Bauteile sind perfekt auf die Eigenheiten und das besondere Verhalten des Wassers abgestimmt.

Die e-Line Komponenten werden problemlos in Ihre Steuerungsanlage eingebunden, Ihr Steuerungsbauer muss nur mehr die Steuersignale liefern.
Die Regelaufgabe übernimmt die „e-Line“.

Falls Sie noch keine Steuerungsanlage verwenden, können Sie mit unseren Produkten einzelne oder kleinere Regelkreise kostengünstig aufbauen.

  • Spannungsversorgung 10-30 V DC, 100mA
  • Positionsrückmeldung mittels 4-20 mA Ausgangssignal
  • Einfache Anbindung an SCADA/SPS Systeme mittels 4-20 mA
  • Schutzklasse IP 68
  • Elektronische Absicherung gegen Überspannung, Kurzschluss und Verpolungsschutz
  • Thermoschutz
  • LED Anzeige für Diagnose und Messbereichsüberschreitung
Installation
  • Einfache Installation vor Ort ohne das Ventil öffnen zu müssen
  • Kalibrierung erfolgt mittels Teaching-Verfahren über 2-Tasten-Bedienung in der Anschlussdose und kann bereits vor der Inbetriebnahme durchgeführt werden
  • Nach einer Ventilwartung ist keine Neu-Kalibration notwendig

Änderungen vorbehalten