Korrelatoren

Korrelatoren sind leistungsfähige, elektronische Geräte, mit denen Lecks auf unter Druck stehenden, relativ langen Leitungen mit hoher Präzision lokalisiert werden können.
Zwei (oder mehr) Sensoren werden, jeweils auf beiden Seiten des vermuteten Lecks, magnetisch direkt auf das Rohr oder auf den Leistungsarmaturen angebracht.

Diese Sensoren erfassen Geräuschvibrationen und übertragen diese per Funk direkt an die zentrale Verarbeitungseinheit. Mathematische Algorithmen werden verwendet, um die genaue Lage eines auffälligen Geräuschprofils (wie z.B. ein zischendes Leckgeräusch) zu bestimmen.

GUTERMANN gehört zu den ersten Herstellern von Leckortungs-Korrelatoren weltweit. Die AQUASCAN Korrelatoren-Reihe zeichnet sich durch führende Sensortechnologie, durch kompaktes und attraktives Design, durch einfache Handhabung, durch Robustheit auf dem Feld und ausgeklügelte Filterfunktionen aus

 

AQUASCAN 610 | Kabelloser Korrelator

AquaScan 610 | Kabelloser Korrelator

Der AQUASCAN 610 ist der weltweit erste kabellose Korrelator und liefert eine äusserst präzise und fehlerfreie Leckortung. Die Kombination von hoher Leistung, elegantem Design, kompakter Größe und zahlreichen Features machen ihn zu einem der beliebtesten Korrelatoren auf dem Markt.


         

AQUASCAN 610L | Laptop Korrelator

AquaScan 610L | Laptop Korrelator

Der Aquascan 610L ist der kompakteste und portabelste Laptop-basierende Korrelator. Wie der Aquascan 610 zeichnet sich auch der Aquascan 610L durchhohe Leistung, elegantes Design, kompakte Größe, schnurlose Datenübertragung von den Sensoren sowie gewisse fortschrittliche Funktionen aus. Allerdings hat er eine PC Bedienoberfläche.


         

AQUASCAN TM2 | Korrelator für Lecks auf Hauptleitungen

AquaScan TM2 | AquaScan TM2 | Korrelator für Lecks auf Hauptleitungen

Der leistungsfähige Touchscreen-Korrelator, speziell für Leckortung auf Hauptleitungen über große Distanzen - äusserst empfindlich, bedienfreundlich und nicht - intrusiv.